Header Image - Mountainbike RheinBerg e.V.

Category Archives

52 Articles

Stefanie Dohrn holt Gesamtsieg beim XCO NRW Cup 2013!!

Spitzenleistung von Steffi am Wochenende, mit einem zweiten Platz holt sie den Gesamtsieg der Klasse der Frauen.

Lisa Schmitz erfährt sich (in ihrer ersten richtigen MTB Rennsaison!) ebenfalls mit einer top Leistung einen 2. Paltz der Gesamtwertung bei den U19 / U17 Frauen des MTB-NRW-Fun-Cups 2013

Tom Durniok holt den 3. Platz der Gesamtwertung des ARAG-MTB-Schüler-Cups 2013

Oliver Laudenberg schafft es noch auf einen 5. Platz in der Gesamtwertung der U23 Männer

Tolle Leistung auch von Tobias Loest mit einem 4. Platz der Gesamtwertung der Klasse Senioren 1

NACHTRAG: Steffi holte 2. Platz beim Rennen des DEUTSCHLAND Cups!

by Admin 1 Comment
Am Samstag den 17, August 2013 in Neustadt an der Weinstraße hatte es beim Deutschlandcup einen zweiten Platz bei den Damen Elite für Stafanie Dohrn gegeben, gegen die starke U23 worldcup Fahrerin Britt van den Boogert (ned). Da die Stecke nächstes Jahr eventuell zur Bundesliga zählt, war es besonders interessant dort zu fahren und die technischen Passagen schon einmal kennen zu lernen.
Bei den Herren siegte Markus Schulte Lünzum vor Wolfram Kurschart und Moritz Milaz.

Hannes und Tom auf Sieges-Kurs!

by Admin 1 Comment

Nach 2 von 4 Rennen führt Hannes Weißhaar souverän die Gesamtwertung an. Dicht gefolgt von Tom Durniok, der seine erste Rennserie fährt in der U11! Hannes hat riesige 700 Punkte auf den 3. Und Tom liegt nur ca. 100 Punkte hinter Hannes. Es spricht dafür das es für die letzten zwei Rennen nochmal richtig spannend wird! Beide Trainieren äußerst fleißig und wir dürfen gespannt sein wer die Serie gewinnt.

Ride On.

Das Jugend-Racing Team des MTB RB

Steffi im Tiefflug

by Frank 0 Comments

Beim gerade gelaufenen CC Rennen in Betzdorf kann man bereits die ersten Führenden des Rheinland MTB Cups ausmachen. Als Einzelwertung des Rennens kamen je  Steffi und Erik auf die hervorragenden zweiten Plätze.

Ergebnisse unter Betzdorf Ergebnisse.

Impressionen von Steffis Tiefflung über die dort ausgearbeitete Rampe auf der Strecke könnt Ihr hier vergrößern: