Header Image - Mountainbike RheinBerg e.V.

Pump-Track-Battle 2017

Pump-Track-Battle 2017

Zum traditionellen Vereinsmeisterschaftsauftakt  verlegten wir das Jugendtraining bei schönstem Sonnenschein auf den Pump Track. Erstmals aber nicht nach Lindlar, sondern nach Langenfeld. Hier hat die Firma Orthomol im letzten Jahr im Gewerbegebiet einen tollen Kurs bauen lassen, der etwas anspruchsvoller und damit auch anstrengender ist, aber mit der riesigen Northshore-Kurve auch ein echtes Highlight bietet. Auf alle Fälle eine lohnende Sache und wie die älteren Jugendlichen unter Führung von Tino herausfanden, kann man entlang der Wupper und Dhünn sogar recht traillastig mit dem Bike aus Langenfeld wieder abreisen!

MTBRB Cappuccino Training am 1.04.2017

Am Samstag den 1. April 2017. fahre ich mit der Cappuccino Gruppe wieder die  „Best of Königsforst“ Runde. Es geht im Zickzack über viele (alle?) Trails des Königsforst. Ihr könnt Euch auf eine spaßige Tour, mit wenig Bergen, aber dafür vielen Wurzelwegen freuen. Charakteristik der Tour ist „Wiedereinstieg“. Die Geschwindigkeit richtet sich nach den Teilnehmern, wir fahren alle zusammen!

MTBRB Guide: Helmut

Distanz 45 Km / Höhenmeter: ca. 500 Hm / Fahrzeit: 3 – 3,5h / Schnitt: 12 -15 km/h

Bulls-Cup in Adenau – Sieg für Simon

Bulls-Cup in Adenau – Sieg für Simon

Zum traditionellen Start in die MTB-Rennsaison beim Bulls-Cup in Adenau hat Simon in der U17-Fun Klasse mit einem kontrollierten Rennen einen von Beginn an ungefährdeten Sieg eingefahren. Glückwunsch zum „Ersten Mal“! Mit den schwierigen Bedingungen (Wechsel zwischen tiefem Matsch und steinhart gefroren) kam er nach eigener Einschätzung deutlich besser klar als seine Gegner und legte stabile Rundenzeiten hin. Tobias wurde bei den Masters 1 Achter und Tom war in der U15 am Start – sein Rennbericht:

Trialtraining in der Abenteuerhalle Köln

by Tino 0 Comments

IMG_20170211_153028Am letzten Samstag fanden sich fast 20 Jugendliche in der Abenteuerhalle in Köln Kalk ein um an einem Trial Training der besonderen Art teilzunehmen.

Die zwei erfahrenen Trialer Martin ( war schon bei Wetten Dass ? ) und Elias zeigten unseren Jungens was mit einem Trial Bike Alles möglich ist.
Nach einer kurzen Einführung in die doch gewöhnungsdürftige Geometrie ging es in zwei Gruppen los.
Schnell hatten die Meisten den Dreh raus und trauten sich über die verschieden schwierigen Sektionen.