Tino als Übungsleiter des Jahres 2018 ausgezeichnet!

Die Sportvereine des Rheinisch-Bergischen Kreises hatten im Frühjahr die Möglichkeit, besonders engagierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter für die Auszeichnung „Übungsleiter des Jahres“ vorzuschlagen.

Aus den eingegangenen Bewerbungen hat die Jury des Kreissportbunds fünf Menschen ausgewählt und diese für ihren besonderen und aktiven Einsatz im Sport geehrt:

Lukas Jung (Tennisfreunde Grün-Weiß BGL 75 e.V.)

Tino Hamann (Mountainbike RheinBerg e.V.)

Dorian Kesterke (Leichlinger Schwimmverein 1902 e.V.)

Helga Papst (Behindertensport Leichlingen e.V.)

Claudia Abrahams (Turnerschaft Bergisch Gladbach 1879 e.V.)

„Die Übungsleiterinnen und Übungsleiter stellen die Basis der Vereinsarbeit und somit des Sportsektors dar. Sie sollten motiviert und gefördert werden. Wir als Kreissportbund, halten es deswegen für wichtig unseren Übungsleiterinnen und Übungsleitern im Kreis eine herausragende Anerkennung ihrer Arbeit zukommen zu lassen“, so Uli Heimann.

mde

Leave a reply

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.