Header Image - Mountainbike RheinBerg e.V.

Category Archives

36 Articles

Podium beim Schinderhannes MTB Marathon 2016

Podium beim Schinderhannes MTB Marathon 2016

Jakob-Schinderhannes16-1Hier ein Rennbericht von Team „fullgaz“ Mitglied Jakob von seiner erfolgreichen Teilnahme beim diesjährigen Schinderhannes MTB Marathon:

„Die Saisoneröffnung sollte für mich dieses Jahr recht spät mit dem (Schinder)Hannes MTB Marathon stattfinden. Wie bei sonnigem Wetter in Emmelshausen auch gleich der erste Podestplatz für das „fullgaz“ Rennteam gesichert werden konnte, lest ihr hier:

Eigentlich sind ja die Mitteldistanzmarathons mit über 60 km mein Ziel, im Falle vom Schinderhannes war dieser jedoch zu lang, sodass ich und die gesamte U19 nur auf der Kurzstrecke starten durften. Nach einem ausgiebigen Warmfahren gelang der Start überraschend gut, obwohl ich eine eher schlechte Startposition hatte. Also galt es wie schon so oft auf den ersten Kilometern möglichst viele Positionen zu sichern und so war schnell ein Viertel der Strecke bereits hinter mir. 

Jannik beim Auftakt zum XCO NRW-Cup

IMG_1685 (1)Fern von NRW fand am 21. Mai der Auftakt zum XCO-NRW-Cup in Bad Salzdetfurth (Niedersachsen) statt. Jannik machte sich als einziger MTBRB’ler auf die lange Reise. Er hat in der Klasse U17 Fun den 10. Platz von insgesamt 17 Startern belegt. Er selbst glaubt, dass da noch Luft nach oben ist, hat sich direkt für den gesamten Cup angemeldet und ab jetzt wird mehr trainiert und auch das Fahren mit Klickpedalen geübt.

Weiter geht es – dann auch mit mehr Beteiligung seitens der MTBRB’ler – Mitte Juni im Sauerland in Grafschaft.

Gedenken an Emil

Tief betroffen trauern wir um unseren langjährigen Vereinskollegen und guten Freund Emil Zimmermann, der nach langer Krankheit verstorben ist.

emil-sw

Emil war Gründungsmitglied unseres Vereines und langjährig sehr aktiv im Vorstand tätig. Mit seiner positiven Grundeinstellung,Lebensfreude und Begeisterung für den MTB Sport hat er viele motiviert und auch unsere Kinder immer wieder begeistert, sei es bei der Organisation von Veranstaltungen, Rennen und Gruppenaktivitäten.

Unser Mitgefühl und unsere Gedanken sind bei seiner Familie und Freunden.
emil-tür

Wir werden Dich sehr vermissen Emil und die Erinnerung an Dich lebendig halten.

Deine MTB RheinBerg ‘ler

Kalle beim Super Giro Dolomiti 2015 in Lienz

Aus dem „Tagebuch“ von Sabine:

image

Einmal die Super Giro Dolomiti fahren, denkt sich Kalle und trainiert darauf hin. Dann ist es soweit, Kaiserschmarrn Party am Vorabend für alle, und dann am 14.06. 15 geht‘s los, man ist mein Kalle aufgeregt! Er will‘s wirklich wissen, um 4 Uhr klingelt der verd… Wecker zum Frühstück, man nimmt ja Rücksicht! und macht sich um 06:30 Uhr auf dem Weg 232 KM und 5234 HM zu bewältigen.
Die Beine sind gut und das Wetter spielt zumindest in den ersten 2:30 Std. mit.
Aber dann  ging ‘s los, ein Gewitter nach dem anderen und einige Abfahrten später haben Kalle und sehr viele seiner Mitstreiter das Handtuch geworfen!
Kalle’s  SOS erreichte mich ca. 13 Uhr beim gemütlichem Tee trinken in unserem Wohnmobil was sollte ich bei dem Regen auch sonst machen als die Ruhe zu genießen! Also alles einpacken und festmachen und auf auf geht es über 2 Pässe die engen Kurven sind ja gar nichts für mich.
Die Versorgung der Fahrer an der Sonnenalpe am Nassfeld Pass war großartig, in Jacken und Decken gehüllt, konnte ich dort 1:30 Std fahrt später Kalle in Empfang nehmen, trotz seiner Endtäuschung nur “4200 HM” geschafft zuhaben , strahlt er jetzt über das gesamte Gesicht und Plant schon wieder, na was wohl … die Revanche….
Eure Sabine

Podium für Jacob in Erndtebrück

unnamedSein Bericht von der Nutrixxion-Marathon-Trophy:

Mit dem Rennen in Erndtebrück begann für mich diesen Sonntag nicht nur die diesjährige Marathon-Saison, es war auch mein erster Mittelstrecken-Marathon überhaupt. Außerdem war das Rennen wichtig um meine Form nach dem durchwachsenen Rennen in Grafschaft zu überprüfen. Drei gute Gründe für mich, früh aufzustehen und Richtung Sauerland zu fahren.