Alternatives Training in der Skihalle

by Tino 0 Comments

Ein Bericht von Lukas:

Am 13.01.2018 haben wir mit 18 Kindern und Jugendlichen die Skihalle in Bottrop unsicher gemacht. Nachdem wir angekommen waren, zogen sich alle schnell um und liehen sich Skier oder Snowboards aus, um schnell auf die Piste zu kommen.

Es gab einige Neueinsteiger und manch erfahrene Skifahrer wollten aber auch mal von Ski auf Snowboard wechseln. Wer wollte, konnte auch erstmal in die Skischule gehen, um die Basics zu lernen. Nachdem wir ein paar Mal unten angekommen waren, wurden alle etwas sicherer. Auf der Abfahrt gab es auch kleine Sprünge, diese wurden zum Teil auch  für Tricks ausgenutzt.

Nach 5 Stunden sind die ersten nach Hause gefahren und nach 6 Stunden ging auch den letzten die Kraft aus.

Ich finde, dass es wie vor zwei Jahren ein cooler Tag in der Skihalle war.

Leave a reply

Your email address will not be published.